Herzlich Willkommen beim TSV Simmozheim

Schönbuchlauf 2019

20.10.2019

Herbstklassiker im Naturpark Schönbuch über 25km

Einen Tag nach dem Waldenserlauf ging's zum Klassiker in den Schönbuch. Wellige 25km-Strecke auf Naturwegen und einiges an Höhenmetern standen bevor.

Vier aus Simmozheim waren dabei und der Erfolg waren am Ende zwei 2. Plätze in der Alterklasse von Kerstin und Manfred. Alexander und Achim liefen jeder erfolgreich ihr eigenes Tempo.

Die 25 Km-Runde führte vornehmlich auf angenehmen Waldwegen durch den Naturpark Schönbuch. Weniger als 20 % der Strecke waren asphaltiert.

Vom Startniveau auf 490 m ging es hinunter durch das Große Goldersbachtal bis zur Teufelsbrücke auf 390 m Höhe. Gefühlte 11 Kilometer berablauf. Für das Zeitziel von Kerstin unter 2h waren 50min geplant und wurden auch erreicht. Danach folgte der sanfte Anstieg bis km 16 und weiter wellig aufwärts bis km 20 (höchster Punkt 550 m Höhe).  Mit 1:35 waren die unter 2h-Läufer voll im Plan und hatten nun 25min Zeit für die restlichen 5km in leichtem Gefälle zum Ziel.

 

Die Resultate: (301 TN, 226M, 75F)
44. Alexander Mencin, 1:54:56h, 9. M45
66. Manfred Heiland, 1:58:44, 2. M60
67. Kerstin Joos-Läpple, 1:58:44, 2. W50 (5. Frau)
120. Achim Gommel, 2:16:06, 20. M40

v. li: Achim, Kerstin, Manfred   

Waldenserlauf 2019

Starke Simmozheimer Teilnahme bei Waldenserlauf

über Jugendleichtathleten, Laufanfänger und erfahrenen Läufern - 21 Starter über 5km am Start

Wie immer ging die Mannschaft der Jugendleichti (U16) des TSV Simmozheim gut vertreten und gut vorbereitet an den Start der 5000 Meter-Strecke beim Waldenserlauf 2019 in Neuhengstett. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Alle 7 haben sich im Vergleich zu den Vorjahren verbessert. So wurden die Plätze 1 bis 4 von unseren Mädels belegt, gefolgt von den Plätzen 7 und 8 von insgesamt 15 Teilnehmerinnen in der Klasse U16 (5 km).

Jona Marohn belegte als unser einziger männliche Teilnehmer aus Simmozheim in der U16 (5 km) Platz 12 von 18.

Auch bei den Mannschaftswertungen belegten unsere Mädels aus Simmozheim die Plätze 1 und 2.

Ein toller Abschluss für das Jahr 2019. Super gemacht, wir sind stolz auf Eure guten Leistungen...  Trainerteam Moni und Carmelo